Drucken
 

Wir über uns

 

Jugendliche Flüchtlinge in Bad Harzburg

Jugendliche Flüchtlinge in Bad Harzburg

Vereinstreffpunkt Herzog-Wilhelm-Str. 92Vereinstreffpunkt Herzog-Wilhelm-Str. 92

Wöchentliche Kaffeerunde im Cafe Luise

Wöchentliche Kaffeerunde im Cafe Luise

 

Aus einer spontanen Initiative der Bad Harzburgerin Hanna Kopischke entstand im Oktober 2015 unser Netzwerk „Ge­meinsam - Flüchtlingshilfe Bad Harzburg“ aus Harzburger Vereinen, Bürgerinnen und Bürgern. Seit Oktober 2016 ist es ein eingetragener Verein, der die Flüchtlingshilfe vor Ort koordiniert, ergän­zend zu den Angeboten des Landkreises und weiteren mit der Flüchtlingshilfe befassten Organisationen. Dazu zählen die Freiwilligenagentur Goslar, die Integrationsstelle der Diakonie im Haus der Kirche Bad Harzburg, Kirchengemeinden, die Kolping-Bruderschaft und nicht zuletzt mehrere Wohlfahrtsverbände.

Der Verein zählt ca. 50 Mitglieder, darunter 30 aktive HelferInnen, die ca. ca 220 Flüchtlinge . betreuen. Eine ausschließlich aufs Ehrenamt gegründete Flüchtlingshilfe ist eine organisatorische und mentale Herausforderung. Der Erfahrungsaustausch und die gute Vernetzung nach innen und nach außen sind uns deshalb wichtig.

Eine große Starthilfe erhielt der Verein durch den Paritätischen Wohlfahrtsverband. Er stellte bis Ende 2017 eine hauptamtliche Mitarbeiterin für die Flüchtlingsarbeit ein und mietete die Räume an für Büro und Treffpunkt des Vereins in der Herzog-Wilhelm Str. 92, mit dem „Cafe Luise“. Seit Anfang 2018 hat der Verein in eigener Regie den Treffpunkt angemietet und einen hauptamtlichen Mitarbeiter eingestellt. Unterstützt wird er dabei durch Zuschüsse des Landes Niedersachsen und der Stadt Bad Harzburg sowie durch Spenden.

Die Arbeit des Vereins begann mit einem Basar im November im November 2015, der zugleich ein gelungener Test war für die Kooperationsfähigkeit der HelferInnen. Daraus entwickelten sich weitere Arbeitsfelder der Flüchtlingshilfe. Der Schwerpunkt liegt jetzt in der persönlichen Betreuung der Flüchtlinge vor Ort.

 

Dafür benötigen wir dringend weitere Unterstützer!

Werden Sie Mitglied im Verein „Gemeinsam - Flüchtlingshilfe Bad Harzburg e.V.“!